Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Herzlich WIllkommen bei der
IG Metall Rosenheim

Servus!

Aktuelles aus der Geschäftsstelle Rosenheim
DGB 2022 1. Mai

Endlich finden wieder Maifeiern statt - nach zwei Jahren Pandemie1. Mai in der Region Rosenheim

Endlich können wir den 1. Mai wieder zusammen begehen. Dafür wird es in diesem Jahr wieder mehrere Veranstaltungen in unserer Region geben.

Demonstrierende Frau retro

08. MärzInternationaler Frauentag

Gleiche Behandlung - für alle. Der Frauentag 2022 steht unter dem Motto der Betriebsratswahl. Frauen mischt euch ein!

Frauen sitzen im Seminar im Stuhlkreis.

Bildung für unsere Mitglieder Das Rezeptheft der IG Metall Rosenheim ist online

Im Rezeptheft findet ihr die Wochenendseminare der IG Metall Rosenheim für das Jahr 2022.

Paece IG Metall Hochhaus - anlässlich Angriff von Russland auf die Ukraine

Frieden für die Ukraine Die IG Metall verurteilt die russische Invasion

Die IG Metall verurteilt den russischen Einmarsch in die Ukraine aufs Schärfste. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine. Die Aggression Russlands muss gestoppt werden.

Jemand mit einer schwarzen Sportuhr am linken Handgelenkt steckt mit beiden Händen einen Stimmzettel in den Schlitz einer Wahlurne.

Betriebsratswahlen 2022 stehen vor der TürDemokratie im Betrieb durch Mitbestimmung

Vom 01. März bis zum 31. Mai 2022 finden in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt. Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer*innen gegenüber Arbeitgebern – und sorgt für Mitbestimmung und Demokratie im Betrieb. Bei der Betriebsratswahl dürfen alle Beschäftigten im Betrieb wählen –

Erwin Schmitzberger feiert seinen 80. Geburtstag

Erwin Schmitzberger war 12 Jahre IG Metall ChefIG Metall-Urgestein feiert 80. Geburtstag

Erwin Schmitzberger, langjähriger IG Metall Chef der IG Metall in Südostoberbayern, feiert am 25.01.2022 seinen 80. Geburtstag. Der in St. Peter am Hart in Oberösterreich geborene Jubilar, hat die Geschicke der Rosenheimer IG Metall über viele Jahre maßgeblich geprägt.

Ein Streikender mit Fahne beim Warnstreik bei Alzmetall

Geschäftsführung Alzmetall verweigert nach wie vor GesprächeZweiter Warnstreik bei der Alzmetall

Rund 200 Beschäftigte nahmen am heutigen Warnstreik vor dem Werkstor der Firma Alzmetall teil um erneut zu zeigen, wie wichtig Ihnen ein Tarifvertrag ist. Nach wie vor verweigert die Geschäftsführung der Firma Alzmetall Gespräche mit der IG Metall.

Ein Teilnehmer beim Streik von Alzmetall

Beschäftigte wollen Ihren Tarifvertrag zurückErster Warnstreik bei Alzmetall

Geschäftsleitung Alzmetall verweigert Tarifverhandlungen mit der IG Metall. Erster Warnstreik kommt!

Bettina Thurl freut sich über ihre Berufung zur zweiten Bevollmächtigten.

Führungsspitze der IG Metall wieder vollständigErstmals Frau an der Spitze der IG Metall in Südostoberbayern

Am Donnerstag, den 29. Oktober 2021, haben die Delegierten der IG Metall Rosenheim in Ihrer Delegiertenversammlung Bettina Thurl mit 96 Prozent zur neuen 2. Bevollmächtigten gewählt. Die Führungsspitze der IG Metall Rosenheim ist damit wieder vollständig.

Florian Bauer, Bevollmächtigter der IG Metall Rosenheim.

Trostberger wird neuer Chef der IG Metall Rosenheim.Frischer Wind und neue Ideen!

Eine Streuobstwiese, sieben Schafe und gerade noch 39 Jahre jung. So startete Florian Bauer am Dienstagabend seine Vorstellung. Und der Postsaal in Trostberg war voll. Die aktiven Metallerinnen und Metaller wollten den „Neuen“ an der Spitze ihrer IG Metall live erleben.

Ihr persönlicher Kontakt in Rosenheim - 08031-358980

oder wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

Anfahrtsbeschreibung

IG Metall Rosenheim
Brixstraße 2
83022 Rosenheim

Zur Route mit Google Maps
Öffnungszeiten

Montag 

13:00 – 16:00

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag:

08:00 – 12:00

13:00 – 16:00

Freitag

08:00 – 12:00

Samstag und Sonntag

geschlossen

Nach Absprache sind auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten möglich. 

Auf einen Blick
Services

Hier finden Sie eine Übersicht unseres Dienstleistungsangebots wie Streikgeldrechner, Newsletter, Leistungsrechner und vieles mehr.

Services
Alles, was ich brauch
Meine IG Metall

Loggen Sie sich hier in Ihren persönlichen Mitgliederbereich ein. Hier können Sie Ihre persönlichen Daten oder Ihr Passwort ändern und persönliche Dokumente herunterladen.

Meine IG Metall
Aktuelles aus dem Bezirk Bayern
250 Beschäftigte vor allem aus Nürnberg und Berlin protestieren bei einer Kundgebung vor der Siemens-Zentrale in München gegen die Abspaltung der Sparte LDA.

Siemens LDAKundgebung gegen Abspaltung vor Konzernzentrale

250 Beschäftigte vor allem aus Nürnberg, Berlin und Erlangen haben vor der Siemens-Zentrale am Wittelsbacher Platz in München gegen die Abspaltung und den Verkauf der Sparte LDA demonstriert.

DGB 2022 1. Mai

Tag der Arbeit 2022Sozialstaat und Zukunftsinvestitionen dürfen nicht unter Verteidigungsausgaben leiden

Bayerns Bezirksleiter Horn fordert in Augsburg Entlastungen für Beschäftigte wegen Rekordinflation

Paece IG Metall Hochhaus - anlässlich Angriff von Russland auf die Ukraine

Erklärung der Gewerkschaften des Wiener MemorandumGemeinsam für Frieden und Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine

Die Metallgewerkschaften aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien, Österreich und Deutschland erklären gemeinsam ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und verurteilen den Angriffskrieg Russlands.

Nie wieder KriegÜber Hunderttausend Beschäftigte in Bayern gedenken der Opfer des Ukraine-Krieges

Gemeinsame Schweigeminute von IG Metall und Gesamtmetall – Bezirksleiter Horn: „Wir sind es den Menschen in der Ukraine schuldig, alles zu versuchen, um eine friedliche Lösung herbeizuführen.“ – „Die IG Metall ist Teil der Friedensbewegung.“

Teaserbild Flagge zeigen für Frieden

Nie wieder KriegFriedensappell der bayerischen Metall-Sozialpartner zum Russland-Ukraine-Krieg

Die IG Metall Bayern und die Bayerischen Metallarbeitgeberverbände bayme vbm fordern gemeinsam ein sofortiges Ende des Krieges in der Ukraine.

Schreinerin arbeitet an einer Maschine

TarifabschlussTischler und Schreiner in Bayern bekommen mehr Geld

Die Entgelte steigen in zwei Stufen um 4,0 und 2,5 Prozent. Auch die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich.

Warnstreik in Bayern in der Tarifrunde 2021 in Metall & Elektro.

BetriebsratswahlenHorn: „Betriebe mit starken Betriebsräten sind besser für den Wandel gewappnet.“

Betriebsratswahlen starten am 1. März. – „Beschäftigte wollen auf Augenhöhe mitentscheiden über ihr Leben und ihr Arbeiten.“ – Arbeitgeber sollen Wahlen nicht behindern.

Bernhard Stiedl bei seiner Rede vor seiner Wahl zum Vorsitzenden des DGB Bayern bei der DGB-Bezirkskonferenz am 28. Januar 2022 in Würzburg.

Interview mit Bernhard Stiedl„Die Demokratie macht vor den Werkstoren nicht halt“

Der Metaller Bernhard Stiedl (51) ist zum neuen Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bayern gewählt worden. Im Interview spricht er über den Stellenwert des DGB, seine wichtigsten Themen und warum die Betriebsratswahlen so wichtig sind.

Verarbeitung von Holzlatten in einem Sägewerk.

Säge- und HolzbearbeitungsindustrieMehr Geld für Beschäftigte in zwei Stufen

In der Säge- und Holzbearbeitungsindustrie in Bayern erhalten die Beschäftigten ab Juli 2022 3,1 Prozent mehr Geld und ab Juli 2023 weitere 2,0 Prozent mehr Geld. Auch die Ausbildungsvergütungen steigen, und es gibt eine Corona-Beihilfe.

KFZ-Handwerk Tarifrunde 2021

TarifverträgeMehr Geld für Beschäftigte in Metall & Elektro und im KFZ-Handwerk

Transformationsgeld wird erstmals ausgezahlt – 2,2 Prozent höhere Entgelte und nochmal 30 Euro mehr für Azubis im KFZ-Handwerk.

Jahrespressekonferenz am 01.02.2022, Johann Horn IG Metall-Bezirksleiter

Jahrespressekonferenz 2022 IG Metall BayernIG Metall fordert mehr Mitbestimmung bei Unternehmensentscheidungen

Horn: „Betriebsräte sind Experten für vorausschauende Strategieplanung“ – Große Hoffnungen in regionale Transformationsnetzwerke – „10H-Regel bedroht tausende Arbeitsplätze in Bayern“

Neu gewählter DGB Bayern-Vorsitzender Bernhard Stiedl

Neuwahlen beim DGB Bayern IG Metall gratuliert neuem DGB-Bezirksvorsitzenden Bernhard Stiedl

Horn: „Ein leidenschaftlicher Gewerkschafter und DGBler“ und „ein echter Gewinn für den DGB“

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten
Aktuelles von IG Metall.de

Newsletter bestellen